Was kommt nach der Schule?

  • Sie haben es geschafft und Ihren Schulabschluss in der Tasche. Oder Sie haben noch Ihr letztes Schuljahr vor sich, sind an einer interessanten Ausbildung interessiert und stellen sich die Frage, was Sie jetzt weiter machen wollen, wie Ihr weiterer Ausbildungsweg aussehen soll. Eine Frage, die sich nicht nur Sie stellen – auf die wir bei GROB eine Antwort haben.

    Die Ausbildung junger Menschen hat bei GROB weltweit eine lange Tradition, und ihre Geschichte ist so alt wie das Unternehmen selbst. Dabei sind die GROB-WERKE nicht nur der größte Arbeitgeber in der Region, sondern auch der größte Ausbildungsbetrieb in der Umgebung.

    Allein in Mindelheim wurden seit der Gründung des Werks über 1.500 junge Menschen ausgebildet von denen ein Großteil noch heute im Unternehmen tätig ist. Sie alle nutzen die Chance einer Langzeitperspektive im Unternehmen und schätzen die Sicherheit für ihre eigene Lebensplanung, einschließlich der Chance zu einer innerbetrieblichen Weiterqualifizierung.

    Wir bieten für nahezu alle Wünsche an den Bedürfnissen eines traditionsreichen Werkzeugmaschinenherstellers orientierte Ausbildungsmöglichkeiten und Ausbildungsgänge.

    Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe

    Kontakt:

    GROB-WERKE GmbH & Co. KG
    Abt. Personalmanagement


    Industriestraße 4
    87719 Mindelheim
    Deutschland


    Telefon: +49 (8261) 996-226
    E-Mail: ausbildung@grob.de

    Downloads:

© 2015 GROB-WERKE GmbH & Co. KG