GROB-NET4Industry – Highlight auf dem GROB-Messestand

Schon am ersten Messetag steht das von uns entwickelte Softwareportfolio GROB-NET4Industry im besonderen Fokus auf unserem Messestand. Mit den neuen Modulen „GROB4Coach“ und „GROB4Simulate“, die als Messeneuheit erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden, kann den Messebesuchern die ganze Palette der Anwendungsmöglichkeiten präsentiert und vorgeführt werden. Reges Interesse findet auch das neu entwickelte, ergonomische HMI-Konzept GROB PILOT4M mit all seinen Funktionen zur Produktionsplanung und Produktionsbearbeitung für die industrielle Praxis.

Einen besonderen Besuch stattet uns unser Projektpartner SIEMENS am ersten Messetag ab. Sie drehen einen Videoclip, der sowohl auf dem SIEMENS- wie auch auf dem GROB-YouTube-Channel ab heute Abend veröffentlicht wird. Zum Video ...

“Schon in den beiden ersten Tagen haben wir viele interessante Gespräche geführt. Sie haben uns gezeigt, dass wir mit GROB-Net4Industry auf dem richtigen Weg sind. Unsere internationalen Kunden fanden sich in den praxisnahen Apps sofort wieder”, so Markus Frank, Projektleiter für GROB-NET4Industry. 

Reges Interesse bei GROB-Net4Industry

© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG