G350 Generation 2 begeistert Messebesucher

Donnerstag, 08. Oktober 2015: Viele unserer Standbesucher konnten sich von den Vorteilen der zweiten Generation der Universalmaschine G350 überzeugen. Besonders beindruckte sie die deutlich verbesserte Dynamik und ihre reduzierten Neben- und Span-zu-Span-Zeiten. Auch die Anordnung des neuen Werkzeugwechselsystems, das zu deutlich reduzierten (um bis zu 30 Prozent) Span-zu-Span-Zeiten führt, wurde äußerst positiv aufgenommen.

„Wir sind über den Verlauf der Messe überrascht, gerade was die Anzahl der internationalen Besucher anbelangt, besonders aus dem asiatischen Raum und Russland“, freut sich GROB-Vertriebsleiter, international Alexander Attenberger über den guten Messebesuch. „Durch sie konnten wir einige neue Projekte anstoßen, die wir jetzt in den nächsten Wochen weiter bearbeiten werden“.

 

 

 

Die G350 Generation 2 auf der EMO in Mailand

© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG