GROB-WERKE mit dem Ford World Excellence Award ausgezeichnet

Bei den 19. Ford World Excellence Awards wurden die GROB-WERKE im Henry Ford Museum als Top-Performance-Lieferant mit dem World Excellence Award ausgezeichnet. Ford wählte aus insgesamt 1.000 Zulieferern die 54 besten aus und prämierte diese in elf Kategorien.

Dearborn, Michigan.
Die GROB-WERKE wurden mit dem Ford World Excellence Award in einem der sogenannten „Primary Brand Pillars“, den führenden Säulen Green, Safe, Quality und Smart der Marke Ford ausgezeichnet. „Mit dem Ford World Excellence Award ehren wir weltweit unsere besten Lieferanten“, sagte Hau Tai-Tang, Ford-Group Vizepräsident, zuständig für den weltweiten Einkauf des Unternehmens. „Sie leisten hervorragendes auf allen Ebenen und sind der Schlüssel für den Erfolg unseres Unternehmens“.

Es ist nicht das erste Mal, dass die GROB-Gruppe von der Ford Motor Company ausgezeichnet wurde. So wurde unser Werk in Sao Paulo im Jahre 2013 mit dem FSAO-Supplier Award und im Jahre 2015 mit dem World Excellence Award ausgezeichnet. In den Jahren 2014 und 2016 erhielten die GROB-Gruppe den Award of Recognition und unsere Werke in Mindelheim (1998, 2002, 2004, 2005) und in Bluffton (1999, 2002) mehrfach den Q1-Award.

„Wir sind sehr stolz über diese Auszeichnung“, sagte Michael Hutecker, CEO unseres Werks in Bluffton Ohio, USA nach der Zeremonie. „Ist er doch eine besondere Anerkennung unserer Arbeit und eine hohe Wertschätzung, da er unser Unternehmen nicht nur als Top Lieferant bei Ford klassifiziert, sondern insgesamt einen weiteren Vertrauensbeweis in der Zusammenarbeit zwischen GROB und Ford darstellt“. Michael Hutecker nahm den Preis stellvertretend für die GROB-Gruppe entgegen.



© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG