Die G-Baureihe - das flexible Fertigungssystem

G-Module sind modular aufgebaute Bearbeitungszentren. Sie sind in drei unterschiedlichen Baugrößen erhältlich und stehen sowohl als ein- bzw. zweispindlige Maschinenvariante zur Verfügung. Dies gewährleistet höchste Produktivität bei maximaler Flexibilität. Alle Maschinengrößen sind hochdynamisch in punkto Geschwindigkeit, Beschleunigung und Spindeldrehzahlen ausgelegt.

  • G300

    G300

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    600/770/750
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    95/45/100
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    2,4
    G320

    G320

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    600/655/750
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    90/75/100
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    2,4
  • G500

    G500

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    800/950/865
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    90/50/100
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    2,7
    G520

    G520

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    750/840/865
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    90/75/100
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    2,5
  • G700

    G700

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    1.250/920/1.160
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    60/50/60
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    4,8
    G720

    G720

    Arbeitsweg 
    in X/Y/Z [mm]
    690/920/1.160
    Geschwindigkeit (max.)
    in X/Y/Z [m / min]
    50/50/60
    Span-zu-Span-Zeit t1
    nach VDI 2852 (min) [s]
    6
© 2015 GROB-WERKE GmbH & Co. KG