• Hochdynamische Beladevarianten

    Der konzeptionelle Aufbau der G-Modul Baureihe ist so gestaltet, dass eine effiziente Beladung des Arbeitsraums von vorne bzw. von oben (Front- bzw. Topbeladung) gewährleistet wird.

    Die für die Beladung erforderliche vertikale Hilfsbewegung übernimmt die Y-Achse, die auf Grund der Achsenkonfiguration im G-Modul getrennt von X und Z gesteuert wird. Somit ist keine zusätzliche Hubeinrichtung notwendig. Sämtliche Beladevarianten stammen aus eigener Entwicklung und Produktion. Hiermit ist eine perfekte Abstimmung der einzelnen Komponenten zueinander sichergestellt. Der Kunde erhält ein Gesamtsystem (Maschine, Vorrichtung, Prozess und Automation) vollständig aus einer Hand und somit ein Optimum ohne Kompromisse.

    Top-Beladungen

    • Agiles Beladeportal
    • Kartesisches Linearportal
    • Kartesischen Linearportal mit Teleskop


    Front-Beladung

    • Automatischer Schiebewechsler
    • Schwenkwechsler
    • Palettenwechsler


    zu Automatisierungslösungen

  • Agiles Beladeportal
    Agiles Beladeportal
    Kartesisches Linearportal mit Teleskop
    Kartesisches Linearportal mit Teleskop
    Automatischer Schiebewechsler
    Automatischer Schiebewechsler
© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG