Modularität bringt viele Vorteile

Entkopplung der Achsen

Bei der Entwicklung der G-Baureihe wurden die Bewegungsachsen aus Dynamik- und Steifigkeitsgründen auf die Werkzeug- und Werkstückseite aufgeteilt. Mit Hilfe dieser Entkopplung lassen sich die Bearbeitungszentren nach dem Baukastenprinzip sehr kompakt aufbauen.

Modularer Aufbau

Das Grundprinzip jedes Bearbeitungsmoduls der G-Baureihe ist gleich. Wahlweise ist das Modul mit einem oder zwei Spindelschlitteneinheiten sowie einer oder zwei Spindeln ausgestattet. Sie sind horizontal angeordnet und verfügen über einen Kreuzschlitten mit X-Z-Bewegung. Die Werkstückbrücke verfährt vertikal in Y'-Richtung. Diesem Grundprinzip folgend, wird die G-Baureihe in drei Baugrößen angeboten: Ein- oder Zweispindler, mit einem oder zwei Werkstücken, mit jeweils A'-, B'- oder A'/B'-Achsen.

Die Aufgliederung der Hauptbaugruppen ermöglicht einen modularisierten Fertigungsprozess mit reduzierten Durchlaufzeiten und einer Minimierung der Fertigungskosten. Dies führt zu einer konsequenten Reduzierung der Baugruppenvielfalt bei einer gleichzeitigen Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.

Optimale Flexibilität

Auf Werkstückänderungen oder Typenwechsel kann mit der G-Baureihe schnell und jederzeit flexibel reagiert werden. Auch Wiederverwendbarkeit ist mit diesem Baukastenprinzip einfach umsetzbar.

Hohe Wirtschaftlichkeit

Die G-Baureihe ist für Nass- und Trockenbearbeitung optimiert. Das gesamte System benötigt wenig Aufstellfläche und ist auf kurze Durchlaufzeiten im Rahmen des GROB-Produktionssystems optimiert.

Absolut zukunftssicher

Die Innovationszyklen werden immer kürzer und Produktwechsel, speziell in der Automobilindustrie, müssen in kürzester Zeit umgesetzt werden. Diese Anforderungen werden von der G-Baureihe bestens erfüllt. Sie ist überaus umbaufreundlich und jederzeit erweiterbar. Mit ihrem auf ein Minimum reduzierten Aufstell- und Inbetriebnahmeaufwand ist die G-Baureihe der flexible Partner bei allen Fertigungsaufgaben und bei jeder Prozessveränderung.

© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG