Großbearbeitungszentrum G800 – für die große Vielfalt!

  • Mit der G800 ist es GROB gelungen, ein neues Maschinenkonzept zu entwickeln, das den Kunden im Systemmaschinengeschäft die ideale Palettengröße für große Bauteile bietet.

    Eine Palettengröße von 800 x 800 mm ist insbesondere für die Bearbeitung von Motorenkomponenten und Hinterachsgehäusen für LKW, Nutz- und Baufahrzeuge sowie Traktoren hervorragend geeignet.

    Das GROB-Bearbeitungszentrum ist in sogenannter Fahrständerbauweise ausgeführt. Als Eilganggeschwindigkeiten werden 60 m/min erreicht. Die Frässpindel ist in der 4-Achs-Ausführung horizontal angeordnet. Optional wurde auch eine 5-Achs-Ausführung mit HV-Kopf entwickelt. Der HV-Kopf trägt in einer Pinole die Motorspindel mit 575 Nm bei 40% ED. Die Pinole gestattet eine lineare Zustellbewegung innerhalb des HV-Kopfes von 300 mm. Dadurch lassen sich Bohr- und Gewindebohroperationen wesentlich dynamischer und maschinenschonender realisieren.

    Weiterhin erzeugt die ausgefahrene Pinole eine „schlanke“ Störkontur der Spindelnase und ermöglicht eine Bearbeitung mit kurzen Werkzeugen auch an schwer zugänglichen Stellen der Werkstücke. Der B-Achs-Rundtisch ist über einen Torquemotor angetrieben und kann während der Bearbeitung hydraulisch mit 10.000 Nm geklemmt werden. Der nutzbare Störkreisdurchmesser des Rundtisches beträgt 1.600 mm.

    Neben der Direktbeladung der Werkstücke in den Arbeitsraum der Maschine wurde auch eine Variante mit automatischem Palettenwechsler entwickelt. Durch die steil abfallend gestalteten Späneschrägen ist das G800 auch für die Trockenbearbeitung und Bearbeitung mit Minimalmengenschmierung bestens geeignet. Die Antriebe der linearen Vorschubachsen sind in Kugelrollspindel­technik ausgeführt. Die Stabilität und Steifigkeit des Bearbeitungszentrums wird über FE-optimierte Basisbaugruppen und großzügig dimensionierte Rollenschienen-Führungen realisiert.

  • G800 Frontansicht
    G800 Frontansicht
    4-Achsausführung
    4-Achsausführung
    5-Achs Ausführung
    5-Achs Ausführung
© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG