Autark, modular und völlig flexibel

  • Die neu entwickelten Modularen Sondermaschinen (MSM) von GROB substituieren vollständig die alte Transfermaschinentechnologie. Dabei werden alle bearbeitungsspezifischen Vorteile einer Sondermaschine mit den Vorzügen einer flexiblen, schnell umrüstbaren Fertigungszelle kombiniert. 

    Das GROB-Maschinenkonzept der Modularen Sondermaschine ist völlig autark, modular und über alle Typen standardisiert. Die Maschinen können von vorne mit einem Schiebewechsler be- und entladen werden und die Integration in bestehende Fertigungsanlagen ist flexibel und schnell möglich.

    Vorteile

    • kompakte und modulare Bauweise
    • völlig autark arbeitende Einheiten
    • standardisierte Maschinen für hochpräzise Bearbeitungen
    • flexibel erweiterbar
    • schnelle Umrüstbarkeit
    • optimale Zugänglichkeit für Bedienung und Wartung
    • ideale Kombination mit Bearbeitungszentren und Automation möglich
© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG