Die Familie Grob

  • Die GROB-WERKE sind ein weltweit operierendes Familienunternehmen, die seit Generationen fest in ihrer familiären Kultur verankert sind. Eine Kultur der wertorientierten Unternehmensführung, die sich zu einem wichtigen Bestandteil der Zukunftssicherung des Unternehmens entwickelt hat. Eine Kultur, die mit ihrer Personenorientierung zu gegenseitiger Loyalität und hoher Identifikation der Mitarbeiter und der Kunden führt und damit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil garantiert. 

    Seit ihrer Gründung durch Ernst Grob im Jahre 1926 stehen die GROB-WERKE für Werte und Nachhaltigkeit gegenüber Kunden und ihren Mitarbeitern. Langfristig ausgerichtetes Denken und nicht kapitalmarktwirksame Kurzfristerfolge ist Kern der Firmenphilosophie, der besonders in Krisenzeiten für Vertrauen sorgt und seine 90-jährige Erfolgsgeschichte entscheidend geprägt hat. Eine Erfolgsgeschichte, die über Generationen messbar ist. 

  • Christian Grob, Margret Grob, Florian Grob (v.r.n.l.)
    Christian Grob, Margret Grob, Florian Grob (v.r.n.l.)
© 2017 GROB-WERKE GmbH & Co. KG