Montageanlagen : GROB-WERKE GmbH & Co. KG

Jahrelange Erfahrung in der konzeptionellen Auslegung von Montageanlagen machen GROB zum kompetenten und zuverlässigen Experten in der Montagetechnik. Sämtliche Montagestationen und -linien von GROB sind modular zusammengesetzte und konfigurierbare Sonderanfertigungen, die exakt nach den spezifischen Anforderungen unserer Kunden hergestellt werden.

Durch ein erprobtes Montagekonzept können wir unsere Anlagen flexibel an verschiedene Aufgaben anpassen und ermöglichen dadurch eine anspruchsvolle und präzise Fertigung. Von Motoren und Zylinderköpfen bis hin zu Automatik- und Schaltgetrieben für Lkw und Pkw: Das GROB-Montagekonzept eignet sich sowohl für vollautomatische Linien als auch für teilautomatische Lösungen mit manuellen Montageplätzen.

Ihre Vorteile der GROB-Montagetechnik
  • Alle Leistungen aus einer Hand
  • Bewährtes und sicheres Montagekonzept
  • Kundenspezifische Sonderanfertigungen
  • Hohe Typen- und Stückzahlenflexibilität
  • Kosteneffiziente Umsetzung dank standardisierter Montagestationen
  • Variable Verkettung einzelner Stationen zu komplexen Montageanlagen
  • Wahl zwischen verschiedenen Automatisierungstechniken
Montagelinien

Profitieren Sie von der Beratung durch GROB-Experten während der Planung, Umsetzung und Instandhaltung Ihrer komplexen Montagelinie.

Montagestationen

Wählen Sie zwischen den verschiedenen GROB-Montagestationen und passen Sie diese ideal an Ihre Anforderungen an.

Baugruppen der GROB-Montageanlagen
Konventioneller Antriebsstrang:
  • Verbrennungsmotoren
  • Zylinderköpfe
  • Automatik-, Schalt- und Achsgetriebe
  • Mechatronik

 

Elektrifizierter Antriebsstrang:
  • Elektromotor
  • Batteriemodul und Batteriepack
  • Brennstoffzellenstack

Die passende Lösung für Ihre Branche!

 

Entdecken Sie auch unsere Universalmaschinen und Systemlösungen für Ihre Herausforderungen im Bereich Automotive.