Bearbeitungszentren für Rahmenstrukturbauteile

Die Lösung für Ihre Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile

 

Mit den Maschinenvarianten G500F, G520F und G600F präsentiert GROB Neuentwicklungen, die speziell für die ein- oder zweispindlige Bearbeitung von Rahmenstruktur- und Fahrwerksteilen sowie Batteriegehäusen konzipiert sind. Durch ihren optimalen Späneabtransport und die hohe Maschinendynamik eignen sich die platzsparenden Bearbeitungszentren für die Trocken-, MMS- und Nassbearbeitung von Werkstücken aus der Automobilindustrie. Ob alleinstehend oder im Verbund mit anderen Maschinen: Die Bearbeitungszentren von GROB überzeugen als perfekte Basis Ihrer automatisierten Fertigung von Rahmenstruktur- und Fahrwerksteilen.

Produktübersicht
Bearbeitungszentren für Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile
G500F
G500F

Bester Späneabtransport mit dem Bearbeitungszentrum für Ihre Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile.

G500F

Arbeitswege: 1.500/875/785
in X-/Y'-/Z-Achse (mm)

 

Geschwindigkeiten (max.): 70/50/90
in X-/Y'-/Z-Achse (m/min)

 

Störkreisdurchmesser: 1.070
(mm)

G520F
G520F

Das zweispindlige Rahmenstruktur- und Fahrwerks-Bearbeitungszentrum garantiert eine hohe Dynamik und maximale Flexibilität.

G520F

Arbeitswege: 750/840/785
in X-/Y'-/Z-Achse (mm)

 

Geschwindigkeiten (max.): 70/60/90
in X-/Y'-/Z-Achse (m/min)

 

Störkreisdurchmesser: 2x798
(mm)

G600F
G600F

Hohe Dynamik und kompakte Außenabmessungen mit dem effizienten Bearbeitungszentrum für Rahmenstruktur- und Fahrwerksteile.

G600F

Arbeitswege: 1.500/1.265(+320)/1.100
in X-/Y'-/Z-Achse (mm)

 

Geschwindigkeiten (max.): 95/60/50
in X-/Y'-/Z-Achse (m/min)

 

Störkreisdurchmesser: 1.550
(mm)

Automation

Hochflexibel und individuell angepasst: Die GROB-Automatisierungslösungen machen unsere Bearbeitungszentren noch effizienter.

GROB-Service
Kundenservice

GROB-WERKE
Telefon:  +49 (8261) 996-777
E-Mail:    info.service@grob.de

Ihr Webshop