GROB mit umfangreichem Dienstleistungsangebot : GROB-WERKE GmbH & Co. KG
GROB4Care, GROB-customer training und GROB-SMART-FINANCE sind neue Dienstleistungsangebote, die erstmals auf dem GROB-Messestand präsentiert werden. ...

GROB4Care, GROB-customer training und GROB-SMART-FINANCE sind neue Dienstleistungsangebote, die erstmals auf dem GROB-Messestand präsentiert werden.

Mindelheim/Hannover. Zum Messestart der EMO bietet der GROB-Service für seine Kunden (Instandhaltung und Einkauf) erstmals einen Online-Zugriff auf Ersatz- und Verschleißteile. Der neue Webshop „GROB4Care“ mit integriertem Teilekatalog bietet ab sofort einen individuellen Zugriff auf alle Ersatzteile der GROB-Maschinen. Zum „GoLive“ des neuen Web-Shops wurde eine zukunftsweisende, offene Plattform gewählt: Mit der Öffnung der EMO-Tore wird der Webshop GROB4Care online gestellt und damit ein neues Zeitalter im Ersatzteilgeschäft eingeläutet. Damit können GROB-Kunden erstmals „online“ auf Ersatzteile ihrer GROB-Maschinen zugreifen. Mit GROB4Care erhalten Kunden mittels Webshop und integriertem Teilekatalog diesen individuellen Service. Enthalten sind die beim Kunden installierten Maschinen mit ihren relevanten Baugruppen und Einzelteilen. Damit sind sie in der Lage, ihren Bedarf an Ersatzteilen schnell und sicher zu identifizieren und rund um die Uhr zu bestellen. Unterstützt werden sie durch Informationen zu Materialverfügbarkeit, Preis, sowie möglichen Versandoptionen. Der Start des Online-Portals GROB4Care ist ein erster Schritt auf dem Weg zum virtuellen Marktplatz.

GROB erweitert sein Schulungsangebot
Mit seinem neu aufgelegten Schulungskonzept „GROB-Montageanlagen“ erweitert GROB neben dem Schulungsangebot für System- und Universal-Bearbeitungszentren, sein Schulungs-Dienstleistungsprogramm erheblich. Zur noch effektiveren Nutzung der GROB-Montageanlagen, werden bei GROB verschiedene Schulungsmodule für Bediener, Programmierer und Instandhalter angeboten.
Erstmals auf der EMO 2017 in Hannover präsentiert die GROB-Kundenschulung ein Trainingsprogramm für Montageanlagen. Es unterscheidet sich von anderen, bisher bekannten Schulungskonzepten ganz wesentlich, da sich die Einschätzung einer Schulung aufgrund der Individualität der Montageanlagen sehr komplex darstellt. Inhalt und Ablauf einer Schulung wird an jeder Montageanlage individuell auf den Kunden zugeschnitten. So kann eine angemessene Schulung nur nach intensiver Einarbeitung des Schulungsreferenten durchgeführt werden.

Perfekte Finanzdienstleistung für den Kunden
GROB erweitert seine Finanzdienstleistung und stellt auf der EMO erstmals die Lösung GROB-SMART-FINANCE vor. Eine intelligente Finanzierungsform, die speziell auf die Anforderungen nach Flexibilität und Sicherheit der Kunden beim Kauf von  Universalmaschinen zugeschnitten ist. Das Finanzierungsmodell ermöglicht das Arbeiten mit einem GROB-Universal-Bearbeitungszentrum zunächst für 24 Monate. Anschließend entscheidet der Kunde, ob er die Maschine zurückgeben oder für weitere 48 Monate finanziert haben möchte. So bietet GROB-SMART-FINANCE maximale Flexibilität für die Investition in Verbindung mit maximaler Sicherheit durch eine Finanzierungsmöglichkeit über 72 Monate.

Die Finanzdienstleistung in Kooperation mit der akf bank enthält neben der GROB-SMART-FINANCE zudem weitere maßgeschneiderte Finanzierungsformen. Das Leistungsspektrum geht vom klassischen Leasing über Mietkauf bis zur Investitionsfinanzierung mit KFW-Förderung. Kaufen und Finanzieren bei GROB bietet eine Komplettlösung aus einer Hand und garantiert eine individuelle Beratung durch Experten. GROB–FINANCIAL-SERVICES gewährleistet darüber hinaus eine feste Kalkulationsgrundlage und eine sichere, bequeme und schnelle Abwicklung. Da es sich um eine von der Kundenhausbank unabhängige Finanzierung handelt, vergrößert sich automatisch der Finanzierungsspielraum des Kunden und schont vorhandene Kreditlinien.
 

Pressekontakt:

GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Marion Immerz

Tel: +49 (8261) 996-270
Fax: +49 (8261) 996-441
E-Mail: marion.Immerz@grob.de