DMG meccanica wird GROB Italy S.r.l. : GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Mit der vollständigen Integration der DMG meccanica in die GROB-Gruppe vollzieht GROB den finalen Schritt der Übernahme des italienischen Spezialisten in der Elektromotorenindustrie. Ein Jahr nach der 100-prozentigen Übernahme wird DMG meccanica in die GROB Italy S.r.l. umbenannt. 

Mindelheim/Turin.Vor gut einem Jahr, Ende Januar 2017, hat GROB hundert Prozent der Anteile von DMG meccanica, dem führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die Produktion von Statoren für Elektromotoren und Generatoren übernommen, um seine mehrjährigen Forschungs- und Entwicklungsarbeiten in der Elektromobilität zu verstärken. Mit den Technologien von DMG meccanica und den eigens von GROB entwickelten Verfahren ist es möglich geworden, alle Herstellungsprozesse und -verfahren der Elektroantriebe für die weltweite Automobilindustrie anzubieten und zu liefern.

 

Mit ersten Großaufträgen im letzten Jahr, aus der deutschen Automobilindustrie und deren chinesischen Joint-Ventures für die neue Generation der Elektroantriebe, ist die Strategie einer Diversifizierung mit neuen Produkten und Aufträgen erfolgreich umgesetzt worden. DMG meccanica wurde durch die Übernahme ein Teil der GROB-Gruppe bei gleichbleibender Unternehmensstruktur. Zur Vollendung der Integration und zur Strukturoptimierung wurde nun der finale Schritt der Übernahme vollzogen: DMG meccanica wurde in GROB Italy S.r.l. umbenannt. Die Geschäftsführung bleibt unverändert und besteht weiterhin aus den Unternehmensgründern von DMG meccanica Herrn Marco Debilio und Herrn Mauro Marzolla.

 


Unsere Service- und Vertriebsniederlassung GROB Italia (Turin) mit Geschäftsführer Herrn Antonio Goia wird im Laufe des Jahres 2018 in die GROB Italy S.r.l. integriert. Somit wird die GROB Italy S.r.l. langfristig aus zwei Unternehmensbereichen bestehen: dem Bereich Elektromobilität und dem Bereich Universalmaschinen und Systemgeschäft. Mit dieser strukturierten Maßnahme sehen wir die GROB-Gruppe optimal ausgerichtet und gleichzeitig aufgestellt für die zukünftigen neuen Herausforderungen und Anforderungen unserer Kunden.