B. GROB do Brasil als “Best supplier of the Year” ausgezeichnet : GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Nach 2008 ist GROB do Brasil zum zweiten Mal vom Volkswagen-Konzern in der Kategorie Investitionsgüter mit dem Preis „Best Supplier of The Year” ausgezeichnet worden. Bewertet und honoriert wurden die außerordentlichen Leistungen bei der Lieferung einer Fertigungslinie für Zylinderkurbelgehäuse an das brasilianische Volkswagen Werk.

Auszeichnungen unserer Kunden für hervorragende Leistungen hat es in der Geschichte der GROB-Werke viele gegeben. Auszeichnungen, die immer wieder aufs Neue und in besonderer Art und Weise die erfolgreiche Arbeit unserer Mitarbeiter und die Qualität unserer Produkte bestätigten.Und doch. Dieser Award „Best Supplier of The Year”hat einen besonderen Stellenwert in der GROB-Galerie der internationalen Preise und Ehrungen. War es doch das zweite Mal innerhalb von zwei Jahren, dass die B. GROB do Brasil diesen Preis vom Volkswagen-Konzern erhalten konnte. Damit wurde nicht nur die hervorragende Arbeitsqualität unserer brasilianischen Kollegen gewürdigt, sondern auch ihre besonders hoch zu bewertende Arbeitskontinuität.

 

„Es ist für uns eine außerordentlich große Freude, erneut von der Volkswagen AG mit dem Award „Best Supplier of The Year”ausgezeichnet zu werden,” freute sich Christian Müller, Geschäftsführer Vertrieb der B. GROB do Brasil stellvertretend für die gesamte Belegschaft bei der Übergabe des Preises am 17. Juli 2010 durch VW-Geschäftsführer Einkauf Alexander Seitz in Anwesenheit von VW-Vorstand Brasilien Thomas Schmal und weitere Vorstände der VW-Gruppe, „denn gerade in schwierigen Zeiten, ist eine solche Auszeichnung eine große Motivation für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und gibt ihnen die notwendige Kraft, um die kommenden Herausforderungen in Südamerika erfolgreich zumeistern.”

 

Den Preis „Best Supplier of The Year”erhielt die B. GROB do Brasil für ihre hervorragenden Leistungen bei der Lieferung einer Fertigungslinie für das Zylinderkurbelgehäuse des 4-Zylinder-Modells EA111. Für dieselbe Linie wurde GROB auch schon 2008 ausgezeichnet, da die Auslieferung, in vier Stufen verteilt, auf drei Jahre erfolgte. Im Gesamtausbau schafft die Linie nun eine Ausbringung von 1.500 Zylinderkurbelgehäusen pro Tag. „In diesem Jahr werden wir an die Volkswagen AG noch eine Montagelinie ausliefern und streben natürlich an, dass wir für diese hochmoderne Linie mit dem Award “Best Supplier of the Year 2010″ in der Kategorie Investitionsgüter ausgezeichnet werden”, so Christian Müller.

 

„Wir hier in Mindelheim drücken fest die Daumen, dass es klappt und gratulieren schon heute ganz herzlich zum tollen Erfolg,” freut sich Christian Grob, Generalbevollmächtigter der GROB-Werke .

 

 

Ehrungen des Volkswagenkonzerns für die GROB-Werke:

 

1993 Value to the Customer Award für das Werk Mindelheim

 

1994 Value to the Customer Award für die Werke Mindelheim und São Paulo

 

1999 Formel Q

 

2004 Shanghai VW „Golden Cup” (Lieferantenauszeichnung)

 

2007 VW Group Award

 

2008 Best Supplier of the Year an B. GROB do Brasil

 

2009 Best Supplier of the Year an B. GROB do Brasil