GROB Systems mit FCA-Award ausgezeichnet : GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Im Rahmen des „Qualitas 2015-Events“ wurde GROB Systems als bester Zulieferer mit dem „Capital Equipment Quality-Award“ von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in Detroit ausgezeichnet.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte wurde GROB Systems Ende April in einer feierlichen Zeremonie mit dem „Capital Equipment Quality-Award“ ausgezeichnet und damit als bester Zulieferer des letzten Jahres geehrt. GROB Systems hatte im Rahmen des letzten Pentastar-Projektes an Fiat Chrysler Automobiles (FCA) im Mac Avenue Engine Complex eine Fertigungslinie für Zylinderkurbelgehäuse (6 Zylinder, V-Motor, Aluminium) geliefert.

 

Insgesamt wurden mit dieser Auszeichnung von FCA nicht nur die Leistung und Qualität der G-Module geehrt, sondern darüber hinaus auch die Professionalität und Kompetenz, mit der die GROB-Mitarbeiter diesen umfangreichen Auftrag abgewickelt hatten. Besonders bemerkenswert ist auch die Tatsache, dass schon seit mehreren Jahren kein Maschinenbauunternehmen bei der Vergabe dieses Preises berücksichtigt wurde. 


Nach dem „Supplier oft the Year Award“ von General Motors Anfang März ist der „Capital Equipment Quality Award“ von FCA die zweite bedeutende Auszeichnung für GROB als Zulieferunternehmen in Amerika innerhalb kürzester Zeit. 


Fiat Chrysler Automobiles betreibt im Mark Avenue Engine Complex zwei Werke, das Mark Engine Plant I und das Mark Engine Plant II. FCA ist weltweit der siebtgrößte Automobilhersteller und wurde infolge der kompletten Übernahme von Chrysler durch Fiat im Januar 2014 gegründet.