Erstes VinFast-Produktionswerk mit GROB-Technologie in Vietnam eröffnet : GROB-WERKE GmbH & Co. KG
Am 14. Juni fand die feierliche Eröffnung des neuen Produktionswerks von VinFast, dem ersten vietnamesischen Automobilhersteller, in Haiphong statt. Ein Leuchtturm-Projekt für GROB, da VinFast für die Herstellung seiner ersten Fahrzeuge auf die Expertise und Technologie des Mindelheimer Traditionsunternehmens baut.

Im Rahmen eines individuell konzeptionierten Turnkey-Projekts hat GROB eine komplette Zylinderkopf- und Zylinderblocklinie inklusive modernster Automatisierungstechnik, Werkzeugen und Spannvorrichtungen an VinFast in Vietnam geliefert. Trotz des großen Projektumfangs von insgesamt drei modularen Sondermaschinen und 45 Bearbeitungszentren aus der renommierten G-Baureihe, konnte GROB die Inbetriebnahme beider Fertigungslinien im Dezember 2018 sicherstellen. Vor dem Hintergrund dieses Turnkey-Projekts und zur Sicherstellung seiner umfangreichen Serviceleistungen, hat GROB in Vietnam außerdem eine neue Niederlassung gegründet, die im Januar dieses Jahres ihre Arbeit aufnahm.  

 

Das erste VinFast-Werk wurde in Anwesenheit des vietnamesischen Premierministers Nguyễn Xuân Phúcvon und weiteren wichtigen Politikern des Landes und der Provinz Haiphong, sowie den wichtigsten Partnern und Lieferanten von VinFast feierlich eröffnet. Für GROB waren Ryoo Hyeon Wook von GROB Vietnam L.L.C. und Wolfram Weber, stellvertretender Geschäftsführer der GROB-WERKE, vor Ort. „Bei der Eröffnungsfeier wurde unser Team ausdrücklich für die professionelle Installation der Produktionslinien für Zylinderkopf und -block gelobt“, freute sich Wolfram Weber. „Nach der Endabnahme der Anlagen steht einem erfolgreichen Produktionsstart nun nichts mehr im Weg.“

 

Für Vietnam hat dieses Projekt eine hohe Bedeutung, da es sich bei VinFast um den ersten heimischen Automobilproduzenten des wachstumsstarken Landes handelt. In nur zwei Jahren wurde nicht nur das 335 Hektar große Produktionswerk in der Hafenstadt Haiphong komplett neu errichtet, sondern es konnten mithilfe einer Reihe renommierter Spezialisten auch zwei vollkommen neue Autos entwickelt werden.